Allgemeines Turnier

ATO: Team-Wettbewerb

Für Teilnehmer des ATO: Erneut werden dieses Jahr Teampreise vergeben. Wer bereits für das  Allgemeine Turnier angemeldet ist und noch ein Team bilden möchte, kann dies per E-Mail (info@bielchessfestival.ch) machen. Bitte geben Sie zwingend die drei Teammitglieder sowie den gewünschten Team-Namen an. Die Teilnahme an diesem Team-Wettkampf ändert nichts an der Anmeldegebühr! Weitere Informationen hier unten.

Allgemeines Turnier (ATO)

Hauptschiedsrichter
IA Jonas Suder
Zeitrahmen 22.-31. Juli 2019.
Spiellokal
Konzertsaal, Kongresshaus Biel/Bienne.
Striktes Rauchverbot im ganzen Gebäude.
Spielmodus 9 Runden Schweizer System.
Bedenkzeit 40 Züge in 90 Minuten, danach 30 Minuten für die restliche Partie. Für jeden Zug gibt es einen Zeitzuschlag von 30 Sekunden.
Spielplan
22-26. Juli 2019: 1.-5. Runde; 14:00 Uhr
27. Juli: Ruhetag
28.-30. Juli: 6.-8. Runde; 14 Uhr
31. Juli: 9. Runde; 11:00 Uhr
Turnierpreise
CHF 1'200, 1'000, 800, 600, 500, 2x400, 3x300, 5x200, 5x100, beste Damen, beste Senioren (1959-) beste Junioren (1999+): je CHF 200, 100, beste Schüler (2003+): CHF 150, 50, beste Spieler mit Elo <1800 und <1700: je CHF 400, 300, 200, 2x100.
Gesamtpreissumme: CHF 10'600.
Preise gelten ab 100 Teilnehmern. Pro rata Kürzung falls die Teilnehmerzahl kleiner ist.
Die Preise werden gemäss der Schlussrangliste verteilt (kein „Hort-System“).
Aufgeführte Spezialpreise, mit Ausnahme der Elo-Preise, werden nur ausbezahlt, wenn der Spieler mindenstens 4½ Punkte erreicht hat.
Für die Kategorienpreise gilt zuerst die FIDE-Wertung. Die Wertung von Juli 2019 ist massegebend.
Rangierung Die Rangliste wird nach Punkten, Buchholz und Summe-Buchholz erstellt. Das jeweils schlechteste Resultat wird gestrichen.
Zulassung
Spieler ohne FIDE-Wertung oder Spieler mit einer FIDE-Wertung, welche 2050 Elo in keiner der drei Listen von Mai, Juni und Juli 2019 übersteigt.
Wer keine FIDE-Kennung besitzt, muss vor der ersten Runde sich beim Hauptschiedsrichter melden, damit eine Kennung erstellt werden kann.
Die endgültige Zulassung eines Spielers obliegt ausschließlich der Organisation. Diese Entscheidung ist unwiderruflich.
Anmeldung
CHF 160 (1999+: CHF 100), per Banküberweisung bis zum 17. Juli 2019, gemäss Rechnung, welche Sie nach der Anmeldung per E-Mail erhalten. Danach wird bei der Bar-Zahlung vor Ort ein Zuschlag von CHF 20 verrechnet. Deadline: 22. Juli, 12:30 Uhr.
Team
Für die Anmeldung des Teambewerbes geben Sie den Namen Ihres Teams im vorgesehenen Feld des Online-Formulars. Alle 3 Spieler müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
Die Teilnahme an diesem Team-Wettkampf ändert nichts an der Anmeldegebühr.
Die Team-Rangliste wird durch Addition der von den Teammitgliedern einzeln erworbenen Punkte erstellt. Naturalpreise für die drei besten Teams, offeriert von Auberson&Fils, La Neuveville.
Anwesenheitskontrolle
Alle Teilnehmer mit dem Status "confirmed" auf der Teilnehmerliste unserer Homepage müssen Ihre Anwesenheit am vorgesehenen Schalter bis spätestens 13:15 melden, sodass ihre Eingliederung in den Paarungen der erste Runde gesichert wird.
Die Teilnahmer, die mit dem Status "unconfirmed" oder gar nicht auf der Teilnehmerliste stehen, werden gebeten, sich bei Turnierbüro bis spätestens dem 22. Juli 2019 um 12:30 Uhr zu melden.
Spezifische Regelung
Art. 6.7.1 Verspätung bis 30 Minuten sind bei Rundenbeginn zulässig. Wer später am Brett erscheint, verliert die Partie forfait.
11.3.2.1 Verbot zur Mitnahme von elektronischen Geräten in den Turniersaal.
Das Turnier wird für die schweizerische, deutsche und FIDE Führungslisten gewertet. Es besteht die Möglichkeit, eine FIDE-Wertung zu erzielen.
Paarungen und Resultate Für die Paarungsberechnung gilt die FIDE-Wertung von Juli 2019.
Die Paarungen der 1. Runde werden um etwa 13:45 Uhr veröffentlicht. Für die folgenden Runden werden sie jeweils 1 Stunde nach dem Ende der Runde auf unserer Webseite publiziert.
Die Spieler sind selber dafür verantwortlich, das Resultat und die Partieformulare abzugeben. Fehlen diese, so wird die Partie 0-0 gewertet.
Diverses Striktes Rauchverbot im ganzen Gebäude.
Entscheide eines Turnierleiters können sofort beim Hauptschiedsrichter mündlich angefochten werden. Der Entscheid von ihm ist dann endgültig.

Melden Sie sich jetzt an und nehmen Sie am 51. Internationalen Schachfestival Biel teil!

22
Jul

14:00 ATO 1. Runde

23
Jul

14:00 ATO 2. Runde

24
Jul

14:00 ATO 3. Runde

25
Jul

14:00 ATO 4. Runde

26
Jul

14:00 ATO 5. Runde

27
Jul

ATO Ruhetag

28
Jul

14:00 ATO 6. Runde

29
Jul

14:00 ATO 7. Runde

30
Jul

14:00 ATO 8. Runde

31
Jul

11:00 ATO 9. Runde

Besondere Buchungsbedingungen! Die Zimmerkontingente sind begrenzt.